Warning: Use of undefined constant fb_replace_wp_version - assumed 'fb_replace_wp_version' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/1/d194426076/htdocs/newpage/wp-content/themes/mackone/functions.php on line 1149
Alice Schwarzblind | Chinaski's Poetic Trash
01
Jun 11

Alice Schwarzblind

Category: Blog |

Das eins schon mal klar ist,
ich schreib hier nix über das Kachelmann Urteil,
denn es gibt nichts darüber zu schreiben was nicht die Medien schon lange breit getreten haben.
Mir ist egal ob er schuldig oder unschuldig ist.
Das Urteil sagt nein, denn das Gesetz sagt wenn es nicht bewiesen werden kann ist es so.

Ich schreibe über die arme sich & alle anderen Frauen ungerecht behandelt fühlende Alice Schwarzer.
Denn die hat versucht einen Prozess für sich zu nutzen um mit dem dritten Finger auf Männer zu zeigen was wir für Schweine sind.

Hey Emanzenalice, ich hab da ne Message für dich:

Wir Männer sind immer dann Schweine wenns dir in den Kram passt, damit du wieder bisschen Publicity für dein angestaubtes Emanzenblatt,
deine angestaubten Thesen und dein völlig verzerrtes Weltbild schaffen kannst.
Aber du hast Pech, denn wir Männer sind im Großteil nicht so wie du uns gern als Feindbild sehen würdest.
Wir haben Gefühle, ein Herz und Verstand.

Wir lieben was wir lieben,
und für die Frau die wir lieben geben wir alles, Herz, Gefühl und Freiheit auf.

Welche Freiheit ?
Die Freiheit frei zu sein,
denn wenn der Frau die ich liebe etwas getan würde, egal von wem,
dann gibts die Quittung, und zwar mitten ins Gesicht.

Ich entspreche voll dem Neandertaler Bild das du von Männern hast,
nur schade das dich keiner von uns Neandertalern mit Gesundheit und Leben verteidigen würde.
Denn du lässt an uns und unserer Art kein gutes Haar.

Liebe heißt auch beschützen, heißt das letzte zu geben was man hat um den Menschen den man liebt vor bösem zu bewahren.
Aber da von kennst du nichts von, denn dich braucht keiner zu beschützen, an dich will ja auch keiner ran.

Du sagst du setzt dich ein für das Opfer…
Wenn du wirklich was hättest tun wollen, hättest du mit ihr geredet, ihr geholfen den Schmerz zu überstehen.
Das geht nur schlecht, mit einem Megaphon in der Hand und die Presse vor der Nase.
Da muss Frau Schwarzer erst mal Publicity machen anstatt zu helfen.

Schäme dich,
schäme dich weil du nicht Frau genug bist deinen Mann zu stehen,
jemandem von dem du glaubst das sie ein Opfer ist bei zu stehen.
Anstatt dessen nur egoistisch und mit Hass auftrittst.

Es geht heute nicht mehr darum den Frauen mehr Rechte einzugestehen,
es geht nicht darum die Frauenquote zu erhöhen.
Für dich geht es nur noch um Selbstdarstellung.

Arme kleine Alice, so schnell durchschaut und trotzdem keinen Deut klüger.

Ich hoffe für jedes Vergewaltigungsopfer in diesem Land, und auch für jeden zu Unrecht beschuldigten Mann in diesem Land,
denn auch die gibt es,
Das du dich nie ihnen als Fürsprecherin, bzw. anklagende Social Mobbing betreibende Anklägerin anbiederst.

Für Opfer gibt es Hilfe, dafür gibt es gute und wichtige Organisationen
für Schuldige gibt es Bestrafung, dafür gibt es Gerichte.
und für den Medienrummel gibts hoffentlich keine Alice Schwarzer mehr,
deren altbackenes Gewäsch kein Schwein mehr hören will.


by Trashpoet | About the author:

Related Posts

  • No related posts found.

You must be logged in to post a comment.

Name (required)

Email (required)

Website

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Share your wisdom