Ich schreibe nicht mehr


Es gibt nichts zu schreiben wenn der Kopf leer ist.
Es gibt nichts worüber es sich aufzuregen lohnt wenn keiner hin sieht.
Es gibt kein Bedürfnis mehr mich mitzuteilen.

Ich geh dann mal Schafe zählen.

Frohe….


Best before…


Zigaretten die an bestimmten Punkten ausgehen, meist im letzten Drittel,
so das man sie nicht mehr rauchen kann.
Das hat den Vorteil das man noch mehr raucht, noch mehr Tabaksteuer an den Staat geht der vorgibt eigentlich will er uns das Rauchen ja abgewöhnen.
Wenn dem so wäre würden sie das Behandeln von Tabakwaren mit Ammoniak ( fördert die Nikotinaufnahme und macht noch süchtiger ) und ähnlichem verbieten.

Ein Mindesthaltbarkeitsdatum von dem sie uns weismachen wollen das wir es nicht verstehen.
Der Name wäre irreführend, ja ne seit es das gibt hat es keiner von uns begriffen was es heißt.
Best before..

Benzin das mit Ethanol verschnitten wird, auf das die Lebensmittel teurer werden, weil dort wo früher Pflanzen für den Verzehr angebaut wurden wächst heute Mais und Soja für das E10 das wir tanken,
anstatt jeder Mensch genug zu fressen hat.
Das Benzin wird dadurch noch teurer, und außerdem zahlen wir auch “ MINERALÖLSTEUER “ auf den nicht Mineralischen Teil im E10.
Wobei doch eigentlich die Mineralölsteuer bei E10 um die 10 Prozent gesenkt werden müsste weil man ja KEIN Mineralischen Brennstoffe damit verbrennt.
Dieselfahrzeuge die umgerüstet wurden und mit Speiseölresten oder Biodiesel betrieben werden müssten komplett befreit werden.. denkste
Biodiesel unterliegt der Mineralölsteuer, was für ein Hohn.

Wir werden gemaßregelt, erzogen und bevormundet wo es nur geht.
Wir werden gemolken wie Kühe und wenn wir keine Milch geben auf die Schlachtbank geführt.

Und wenn wir das weiter mit uns machen lassen, werden wir bald genau das sein wozu sie uns machen wollen.
“ Dumm und arglos “

So sieht es aus


Manchmal bin ich es Leid,
mir anzuhören wie dramatisch Amy Whinehouse gestorben ist.
Manchmal bin ich es Leid,
Mir noch mehr Promi Schicksale vorgehängt zu bekommen.
Manchmal bin ich es Leid,
mir anzusehen wie schlecht es den Menschen in anderen Ländern geht.
Manchmal bin ich es Leid,
zu erkennen wie ganze Völker sich mit aller Gewalt dagegen wehren das ihnen das Schicksal eines Staatsbankrotts erspart bleibt.

Und dann sehe ich hin,
wie ein einziger Mann Bomben legt und über 90 Menschen erschießt.
Ich sehe hin,
wie die alte Frau in der Wohnung über mir im Laden an der Ecke Brot klauen muss nur das sie was zu essen hat.
Ich sehe hin,
wie Kinder in unserem Land nicht mal mit dem nötigsten versorgt werden.
Ich sehe hin,
wie die Armut in unserem Land immer mehr wird und unsere Regierung nichts besseres zu tun weiß
als das Geld das wir nicht haben ins Ausland zu pumpen damit die Steineschmeißer auch genug Steine haben um sie zu schmeißen.

Und dann bin ich es Leid das in diesem Land sich keiner traut auf zu stehen, sich neben mich zu stellen und etwas zu ändern.

Ein Land von Ja-sagern, Schafen und Duckmäusern,
Ein Land in dem nicht mehr der Mensch zählt sondern nur noch das Geld.
Ein Land das Kriege unterstützt die niemals hätten geführt werden sollen.
Ein Land dessen Regierung nicht in der Lage ist Politik für das Volk zu machen,
sondern sich zum Vasallen der Banken gemacht hat.

und dann möchte ich nur noch kotzen.

Taxi


Eben ging bei einem Taxi direkt unter meinem Fenster der Überfall Alarm los.
Wohl wegen einem technischen Defekt.. der Fahrer steht da, Motorhaube offen, und sucht den „Aus“ Schalter.
Innerhalb weniger Minuten treffen mehrere andere Taxis ein um dem vermeintlich angegriffenen zur Seite zu stehen.

Fand ich hammergeil wie die sofort aus allen Richtungen angerast kamen um zu helfen.
nur Schade das das nur bei Taxifahrern funktioniert, stell dich als Normalsterblicher Nachts auf die Straße und schrei nach Hilfe,hier in Hamburg machen sie dann ihre Fenster zu weil du zu laut bist…

Taxifahrer müsste man sein

Werbung


Die Füße aus den Schuhen pellen,
Post im stehen aufmachen, nahe dem Mülleimer.
Werbedreck, wie jeden Tag.
Aufs Klo gehen,
kräftig gefurzt
eigener Thron ist Goldes Wert.

Gemächlich in den Sessel sinken,
ein Bierchen aufmachen.
nochmal kräftig gefurzt.
Fernsehprogramm durchzappen,
feststellen das wieder nur Müll läuft.
Computer anmachen.

E-Mails Checken, wieder nur Spam,
Kommentare im Blog checken, wieder nur Spam,
Facebook, Werbung wohin man blickt.
mir vergeht grad das furzen.

Kino.to anmachen…..

Aber heute gibt es keinen Film,
heute hat die Macht des Gesetzes zugeschlagen.
Ja ich sehe mir Onlinestreams an,
Ich sehe nicht ein mir ein Werbe verseuchtes TV Programm antun zu müssen.
Ich werde jeden Tag mit Werbung überschüttet,
Im Briefkasten, auf dem Handy, im E-mail Postfach, am Straßenrand, im Fernsehen.

Werbung Werbung Werbung..

Und da macht man ein Gedöns um eine Seite die keinen einzigen Film auf ihrem Server hat,
Die nachweislich nur zu Seiten verlinkt auf denen die Filme liegen.
Die Werbung auf deren Seite kann ich mittels eines kostenlosen Adblockers ausblenden lassen ohne das sie mich je belästigt.
Überall anders wird sie mir aufgezwungen ob ich will oder nicht.

und ich will nicht.

A panic is born


Schweinegrippe

Vogelgrippe

Noro Virus

BSE

EHEC

Jawoll, eine neue Panik breitet sich aus.
Esst keine Gurken, keine Tomaten, keinen Salat…

Ja warum denn ?

Es ist widerlegt das die Ansteckungen von besagtem Gemüse stammen, keiner weiß wie sich der Keim verbreitet hat.
Aber wir schüren erst mal Panik, es sind ja schon 20 Menschen in Deutschland gestorben seit Ausbruch der SEUCHE !!!

20 von 80.000.000 ( in Worten ACHTZIG MILLIONEN )

Wie lächerlich ist das denn ?
In der selben Zeit, haben sich in diesem unserem Lande mehr Leute freiwillig das Leben genommen,
mehr Menschen sind in der selben Zeit durch andere Ursachen gestorben.
Redet wer von denen ?
Wohl kaum, denn das ist für die Medien kein Reißer, damit verkauft sich nix.

Aber mit der unbekannten Bedrohung, da lässt sich Geld verdienen.

Ich esse Salat, ich esse Tomaten, ich esse Gurken, so wie ich es immer getan habe.
Ich wasche mein Gemüse, so wie ich es immer getan habe.
Ich wasche meine Hände, so wie ich es immer getan habe.

Und ich lasse mir von den Medien nicht mein Leben durch Angstschlagzeilen vermiesen.

Mahlzeit.

Alice Schwarzblind


Das eins schon mal klar ist,
ich schreib hier nix über das Kachelmann Urteil,
denn es gibt nichts darüber zu schreiben was nicht die Medien schon lange breit getreten haben.
Mir ist egal ob er schuldig oder unschuldig ist.
Das Urteil sagt nein, denn das Gesetz sagt wenn es nicht bewiesen werden kann ist es so.

Ich schreibe über die arme sich & alle anderen Frauen ungerecht behandelt fühlende Alice Schwarzer.
Denn die hat versucht einen Prozess für sich zu nutzen um mit dem dritten Finger auf Männer zu zeigen was wir für Schweine sind.

Hey Emanzenalice, ich hab da ne Message für dich:

Wir Männer sind immer dann Schweine wenns dir in den Kram passt, damit du wieder bisschen Publicity für dein angestaubtes Emanzenblatt,
deine angestaubten Thesen und dein völlig verzerrtes Weltbild schaffen kannst.
Aber du hast Pech, denn wir Männer sind im Großteil nicht so wie du uns gern als Feindbild sehen würdest.
Wir haben Gefühle, ein Herz und Verstand.

Wir lieben was wir lieben,
und für die Frau die wir lieben geben wir alles, Herz, Gefühl und Freiheit auf.

Welche Freiheit ?
Die Freiheit frei zu sein,
denn wenn der Frau die ich liebe etwas getan würde, egal von wem,
dann gibts die Quittung, und zwar mitten ins Gesicht.

Ich entspreche voll dem Neandertaler Bild das du von Männern hast,
nur schade das dich keiner von uns Neandertalern mit Gesundheit und Leben verteidigen würde.
Denn du lässt an uns und unserer Art kein gutes Haar.

Liebe heißt auch beschützen, heißt das letzte zu geben was man hat um den Menschen den man liebt vor bösem zu bewahren.
Aber da von kennst du nichts von, denn dich braucht keiner zu beschützen, an dich will ja auch keiner ran.

Du sagst du setzt dich ein für das Opfer…
Wenn du wirklich was hättest tun wollen, hättest du mit ihr geredet, ihr geholfen den Schmerz zu überstehen.
Das geht nur schlecht, mit einem Megaphon in der Hand und die Presse vor der Nase.
Da muss Frau Schwarzer erst mal Publicity machen anstatt zu helfen.

Schäme dich,
schäme dich weil du nicht Frau genug bist deinen Mann zu stehen,
jemandem von dem du glaubst das sie ein Opfer ist bei zu stehen.
Anstatt dessen nur egoistisch und mit Hass auftrittst.

Es geht heute nicht mehr darum den Frauen mehr Rechte einzugestehen,
es geht nicht darum die Frauenquote zu erhöhen.
Für dich geht es nur noch um Selbstdarstellung.

Arme kleine Alice, so schnell durchschaut und trotzdem keinen Deut klüger.

Ich hoffe für jedes Vergewaltigungsopfer in diesem Land, und auch für jeden zu Unrecht beschuldigten Mann in diesem Land,
denn auch die gibt es,
Das du dich nie ihnen als Fürsprecherin, bzw. anklagende Social Mobbing betreibende Anklägerin anbiederst.

Für Opfer gibt es Hilfe, dafür gibt es gute und wichtige Organisationen
für Schuldige gibt es Bestrafung, dafür gibt es Gerichte.
und für den Medienrummel gibts hoffentlich keine Alice Schwarzer mehr,
deren altbackenes Gewäsch kein Schwein mehr hören will.

Wahlen


Die Konservativen haben in Bremen die nächste Wahlschlappe erlitten, FDP grade mal 2,6% ( 3,4% Miese ) CDU 20,1% ( 5,6% Miese )

Die Grünen über 22,7% vorne als eigentliche Wahlgewinner.

Tja Atomangie und Aussenguido, da kriegt ihr die Quittung für euern Heuchelkurs in Sachen Atomkraft.

Es ist schon sehr seltsam das es gerade die Partei ist die keine wirklichen Charakterköpfe hat, euch nun alle das Fürchten lehrt.
Der Bürger scheint wohl langsam zu begreifen das es eben nicht das schöne Gesicht und die klugen Reden sind die uns aus dem Dreck holen können,
sondern eben doch Menschen die zu Taten bereit sind, die die Probleme schon vor 20 Jahren erkannt haben und auf die lange keiner hören wollte.

Ich würde mir weitere Erfolge der Grünen wünschen, nicht weil ich sie wählen würde, das darf ich in diesem Land das seit 20 Jahren mein Zuhause ist immer noch nicht.
Sondern weil es für unsere Welt die einzige Chance ist aus dieser Vetternwirtschaft der altbackenen Bonzenseilschaften heraus zu kommen.
Der eine schiebt dem andern erst das Geld, dann die Verantwortung zu, und der andere Bestechlich vor einem steuerhinterziehendem Waffenhändler den Kniefall gemacht,
100.000 Euro waren mal da und mal nicht, heute ist er Bundesfinanzminister, tja mit Geld kann er umgehen unser Sitzplatzfahrer.

Wer braucht Parteien deren Mitglieder so korrupt, niederträchtig und skrupellos sind wie die Konservativen,
CDU/CSU und Liberale sollten mal ihren ganzen Mist aus den Ställen räumen und dann sich Gedanken machen wie man Politik für und nicht gegen den Wähler machen.

Wenn wir schon dabei sind, die Roten sind da auch nicht besser:

„Die SPD ist die einzige politische Partei in Deutschland, die große Medienbeteiligungen unterhält. Über die Medienholding deutsche druck- und verlagsgesellschaft (dd_vg) unterhält die SPD Medienbeteiligungen an über 70 Zeitungen mit einer Gesamtauflage von über 6 Mio. Exemplaren und 12 Mio. Lesern und gibt ihre traditionsreiche Mitgliederzeitung „Vorwärts“ heraus. Außerdem hielt die dd_vg von Mai 2004 bis 2006 einen 90-prozentigen Anteil an der „Frankfurter Rundschau“; die Zeitung steckte zum genannten Zeitpunkt in finanziellen Schwierigkeiten. Die Übernahme war umstritten, da Kritiker eine Einflussnahme auf die Berichterstattung fürchteten. “
(Quelle Wikipedia )

Macht man sich die guten Nachrichten eben selber, haben sie wohl von Berlusconi in Italien gelernt.

Alles in allem kann man da nur das alte Sprichwort anwenden:

Alle in einen Sack stecken, mit dem Knüppel ordentlich drauf hauen, du triffst immer den Richtigen

Schmutziger alter Mann


Tja da sitzt du nun, du schmutziger alter Mann.
Die Tür zu deiner Zelle ist abgeschlossen, es ist sehr still hier.
Keiner hier drin interessiert sich dafür was du da draußen warst, Banker, Geschäftsmann, Millionär, es ist ihnen egal.

Hier drin bist du nur ein schmutziger alter Mann der versucht hat ein Kindermädchen zu nötigen.

Dein ganzes Geld hilft dir nichts, den es gab einen Richter dem es scheiß egal war das du eine Million Dollar Kaution hinlegen wolltest.
Es gab eine Frau die es sich nicht gefallen lies was du mit ihr anstellen wolltest.
Und es gab Polizisten die dich aus dem Flieger geholt haben anstatt dich einfach verschwinden zu lassen.

Diese Männer taten ihre Pflicht, und das ist gut so.

Denn schmutzige alte Männer wie du, fette aufgeblasene Bonzen die denken sie können tun und lassen was sie wollen gibt es schon genug.
Ich wünsche dir den härtesten Richter den New York aufbringen kann, der dir die Strafe zukommen lässt die du verdienst.

Und dein Geld ?
das kannst du dann für eine ganze Weile von deiner Frau verwalten lassen, denn du wirst damit hoffentlich lange nichts anfangen können.

Viel Spass auf der Rosshaarmatratze du schmutziger alter Mann.